Bräustüberl Egg
/


es gibt nix bessers ois wos guads

 

Samstag 18. April 19 - 22 Uhr

Konzert mit "Bavarian Blend"

Bernhard Lehner und Michi Strigl spielen seit 2013 zusammen und hatten die ersten Auftritte 2014.
Auf der Breitenberghütte waren sie 3 mal und haben den Gästen einen fantastischen Abend bereitet. Deshalb freut es uns ganz besonders, dass sie bereits zum zweiten Mal im Bräustüberl Egg für unsere Gäste spielen.

Ihre Musik ist eine gute Mischung verschiedener Stilrichtungen. Hauptsächlich treten sie als Bayerische Liedermacher auf und haben inzwischen ca. 15 eigene Lieder geschrieben.
In ihrem Programm finden sich auch Songs der Austropopszene wie STS, Ambros, Fendrich sowie ein paar Lieder von Werner Schmidbauer und Willy Astor. Um auch den englischen Liedermachern gerecht zu werden, spielen sie Songs von Simon and Garfunkel, Milow.. und einige ältere Lieder. Somit eine gute Mischung (daher das „Blend“ im Bandnamen).
Auf der Homepage von Bavarian Blend
www.bavarian-blend.de findet Ihr viele Hörproben (Tipp: wie beschrieben die Liste öffnen)

Eintritt frei - da Huad geht rum

Reservierung empfohlen
unter 08055 9037766 oder info@braeustueberl-egg.de


Freitag 24. April 18 - 20:30 Uhr
"Kaiserschmarrnabend mit Kaiserschmarrn-Blues"

Für diesen Kaiserschmarrnabend haben wir etwas ganz Besonderes für Euch:

den Rosenheimer Liedermacher Peter Schneider! Peter hat nämlich geniale Liadl, wie z.B. den Kaiserschmarrn-Blues! "des bast!" hama uns denkt und den Peter eingeladen ;)

Wie immer beim Kaiserschmarrnabend:
ganz wichtig Plätze sichern und reservieren!!! 08055 9037766 oder info@bräustüberl-egg.de
Für die weniger Süßen gibts natürlich wieder a gloane Kartn mit "normale" Sachan ;)
Essen gibt’s ab 18 Uhr / Peter spielt ab 19 Uhr 

Eintritt ist frei - da Huad geht rum

 Peter Schneider ist ein bayrischer Liedermacher aus Rosenheim, der auf seiner Gitarre eine am Blues orientierte Volksmusik spielt.
Seine Lieder entwuchsen, zum Großteil unzählig durchspielten Nächten in seiner Küche, auf Skihütten oder Almen wo er selber im Sommer als Wirt tätig ist. Es entstand ein Repertoire, mit dem er durch eine Verwechslung beim Sommer Tollwood 2015 zu einem erfolgreichen Auftritt kam. Seitdem zieht er mit der Gitarre durch die Wirtshäuser und Bühnen zwischen Österreich und Bayern und erheitert das Publikum mit seinen Liedern, bei deren Titeln an eine Speisekarte aus einem bayrischen Wirtshaus erinnert wird. Das Sauerkraut, der Kaiserschmarrn oder die Butterbreze werden von ihm in Geschichten aus dem Alltag des kleinen Mannes verpackt.
Ein Konzert von Peter Schneider ist wie eine Fahrt mit dem Traktor über eine Stoppelwiese vorbei an einem Baggersee über Berge und Täler zum nächsten Oktoberfest.

Donnerstag 30. April 20 - 23 Uhr
Konzert mit "Trio Mio"

Fine Acoustic Music
Trio Mio wurde im Mai 2007 gegründet. Von Anfang an hatten die Musiker vor, möglichst völlig unverstärkt zu spielen und uns die schönsten Stücke aus den verschiedensten Stilrichtungen für ihr Programm auszusuchen.
Robert Winkler: Kontrabass, Gesang

Ben Leinenbach: Gesang, Gitarren
Fritz Schillhuber: Akkordeon, Gesang
Die wunderschöne – sowohl ausdrucksstarke, als auch kräftige – Stimme von Ben wird von Fritz und Robert instrumental und gesanglich bestens unterstützt.
Bei den Lautstärkewechseln herrscht blindes Verständnis, das rhythmische Zusammenspiel von Kontrabass, Gitarre und Akkordeon macht ein Schlagzeug völlig überflüssig, so dass “Trio Mio” jederzeit tanzbar ist. Durch den weitestgehenden Verzicht auf Verstärkung (ab etwa 100 Personen haben sie eine kleine Anlage zur Verfügung) entwickelt sich ein besonders unmittelbares und intimes Flair, der Klang ist natürlich, handgemacht und 100% ehrlich.
Durch die besondere Zusammenstellung der Instrumente entwickeln sich fast zwangsläufig neue und originelle Versionen der Songs, z. B. “New York, New York” (Small-Band-Version) und “Sultans Of Swing” (“Mark Knopfler am Akkordeon”) …

Eintritt frei - da Huad geht rum

Reservierung empfohlen
unter 08055 9037766 oder info@braeustueberl-egg.de


Samstag 16. Mai 19 - 22 Uhr
Konzert mit "Rubber Soul Connection"
       

Vor mehr als 50 Jahren erschien das dritte Album der Beatles: Rubber Soul.
Der Titel wurde zum Namen einer Band. Die vier Musiker der Rubber Soul Connection präsentieren facettenreichen Vocal-Rock-Pop ohne Bombast und Schnickschnack. Die japanisch-bayerische Formation überzeugt mit ehrlicher, handgemachter Musik, einem reifen Sound und überraschenden Pointen. RSC verleiht Klassikern und weniger bekannten Stücken der 60er bis 80er Jahre eine eigene und einzigartige Note. Das Songmaterial legendärer Größen, wie Lennon/McCartney, Billy Joel, David Bowie, Randy Newman oder Marvin Gaye, wird authentisch interpretiert und erscheint in einem neuen kleidsamen Gewand. Markenzeichen sind dabei die geschmackvoll arrangierten drei- bis vierstimmigen Gesangsparts, getragen von einer ausgefeilten Instrumentierung.

Zu der Gruppe gehören:
Yuko Saito, Percussion und Gesang
Andi Salzer, Keyboards und Gesang
Martin Zoßeder, Gitarre und Gesang
Gottfried Rapolder, Bass und Gesang.

 Eintritt frei - da Huad geht rum

 Reservierung empfohlen unter 08055 9037766 oder info@braeustueberl-egg.de

 

Donnerstag / Vatertag 21. Mai 12 - 16 Uhr
Vatertag feiern mit "Come Together"
  

Es war auf der Breitenberghütte Tradition, dass am Vatertag die Band "Come Together" spielt. Diese Tradition wollen wir im Bräustüberl weiterführen ;)


Es wird ein abwechslungsreiches Programm aus zeitlosen Klassikern der Rock- und Popmusik, vorgetragen mit viel Liebe zum Detail von den routiniert eingespielten Musikern Erich Ruf und Michael Mühlbauer.
Die stilistische Vielfalt reicht von legendären Songs z.B. der Beatles, Simon & Garfunkel und Cat Stevens, über Blues und Rock, bis hin zu deutschsprachigen Evergreens von z.B. STS oder Wolfgang Ambros.
Durch den vielseitigen Einsatz von 2 Stimmen, 2 Gitarren, Bass, Cajon, und diversen anderen „kleinen“ Instrumenten kann „Come Together“ einerseits dezent und intim klingen, durchaus aber auch Gas geben und die Stimmung anheizen.

Eintritt frei - da Huad geht rum

Reservierung dringend empfohlen !!!
unter 08055 9037766 oder info@braeustueberl-egg.de


Samstag 20. Juni 19 - 22 Uhr
Konzert  mit "MuddyWhat?"
  

MUDDY WHAT? steht für NEW BLUES: Die drei jungen Musiker Fabian, Ina und Michi verpassen der traditionellen Stilrichtung eine moderne, erfrischende und unverwechselbare Note.
Wabernde Delta-Sounds, funky Beats, filigrane Balladen und dann wieder stampfender Blues: Das Trio zeigt sich facettenreich und mit dynamischem Leichtsinn.


Die Geschwister Fabian und Ina Spang sowie Michi Lang touren unermüdlich und euphorisch quer durchs Land. In ihrer Formation seit 2006 spielend, mischen sie nun seit etlichen Jahren unzählige kleine und große (Blues)Clubs auf und begeistern Festivalbesucher.

Mit großer Flexibilität und spürbarem Erfahrungsschatz zeigt sich das Trio, immer abgestimmt auf Location und Publikum, mal mit elektrischem und mal mit akustischem Setup auf der Bühne,
Was bei ihren Konzerten vor allem deutlich wird: Die drei Musiker lassen sich bei ihrem Spiel gefühlvoll aufeinander ein, lassen einander Raum und verstehen sich blind. Auf der Bühne werden sie zu einer Einheit und genau das ergibt am Ende den intensiven und mitreißenden Blues.

Besetzung:
Fabian Spang: Gesang & Gitarre
Ina Spang: Mandoline
Michi Lang: Bass

www.muddywhat.de

 Eintritt frei - da Huad geht rum

Reservierung empfohlen
unter 08055 9037766 oder
info@braeustueberl-egg.de


Samstag 25. Juli 19 - 22 Uhr

Konzert mit "Uncle Beat"

Martina und ich stalken die Band schon seit fast 2 Jahrzehnten  😉
Mehrmals haben sie bei uns auf der Breitenberghütte gespielt, das Highlight war dann im Juni 2018 die Abschiedsfeier bei wunderschönem Wetter.

Nun kommen Sie nach Egg und wir hoffen auf schönes Wetter, um ein „Open Air“ organisieren zu können.

 Keine gewöhnliche Band !
Das kann man getrost über Uncle Beat sagen.
Denn Uncle Beat ist keine Band, die jeden Song sklavisch covert.

Wird ein Song aufgestöbert, kommt er in die Beat- Werkstatt und wird kräftig aufpoliert, umlackiert und mit einer ordentlichen Portion Groove versehen.

Für den sorgt "Silent Island", bestehend aus Bass und Schlagzeug. Sie legen die Grundlage für filigrane oder rockende Gitarren- und Keyboard- Toppings. Das Sanges- Duo lässt stimmlich nichts anbrennen und kann ebenso gefühlvollen Schmelz wie auch röhrende Rocksongs in den Orbit schicken. Ob Queen, die Blues Brothers, Led Zeppelin oder auch alte Soul- Nummern, Uncle Beat besticht immer mit eigenem Charakter, viel Charme, heißem Groove und perfektem mehrstimmigem Gesang.

Uncle Beat wird den Abend im Bräustüberl Egg zu etwas Besonderem machen!

Infos zur Band findet Ihr unter
http://www.unclebeat.de

Reservierung wird dringend empfohlen, unter 08055 9037766 oder info@braeustueberl-egg.de


Freitag 31. Juli 20 - 22 Uhr

Konzert  mit "Manu Loves You Madly"
  

Nachdem Manu im Februar unsere Gäste und auch uns total begeistert hat, freuen wir uns riesig, dass wir ihn wieder ins Bräustüberl einladen konnten. Gerne ist er unserer Einladung gefolgt und spielt nun im Sommer wieder für uns. Bei schönem Wetter wird das Konzert im Freien stattfinden.

Manu Loves You Madly bewegt sich mit seiner Musik auf dem schmalen Grat zwischen Kunst und Mainstream. In seinen Songs fusioniert er Folk, Blues und Pop zu einer Melange, die sich einfach nur gut anfühlt. Er nutzt sein Talent, um eingängige Melodien mit viel Musikalität erklingen zu lassen, intime bis überschwängliche Texte erzählen Geschichten über Freude, Schmerz, Liebe und Mut und laden ein, sich für eine Weile ganz der Welt der Klänge hinzugeben.

Manu Loves You Madly ist Preisträger des 1. Platz beim Chiemsee Songwriter Contest 2016.

www.ManuLovesYouMadly.com
www.facebook.com/ManuLovesYouMadly

 Eintritt frei - da Huad geht rum

Reservierung empfohlen

unter 08055 9037766 oder info@braeustueberl-egg.de




 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos